Betonkopfmedia - News vom 24. Juli 2014

1&1 Internet AG macht sich bei seinen ServerKunden unbeliebt

Wenn man eine email von
1&1 Internet AG, Abuse Abteilung bekommt, mit dem Absender
abuse [a] 1und1.de
muß man innerhalb von 48h reagieren.

Tut man dies nicht, sperrt 1&1 einfach mal so den Server.

In einem konkreten Fall, wurde an einem Freitag um 7:46 Uhr eine Abuse-Nachricht verschickt. Am Sonntag gegen 14:45 Uhr kam dann eine Erinnerungsmail mit dem Betreff:
Sperre Ihres 1&1 Servers in 24 Stunden

Wer da im verlängerten Wochenende war, hat schlichtweg Pech gehabt. Seltsam auch, das in der Erinnerungsmail gar nicht drin steht, um was es eigentlich geht. Ist die 1. automat. generierte Mail z.B. im SPAM-Filter untergegangen, wird man aus der 2. Mail nicht schlau.

Hier die 2. Mail (Erinnerungsmail), die 1&1 verschickt:

„Ihre Kundennummer: 525252
Ihre Vertragsnummer: 868686868
Unsere Referenz: [Ticket AB552525252]

Sehr geehrte/r Herr Vorname und Nachname,

Sie haben bereits eine E-Mail mit wichtigen Sicherheitshinweisen zu Ihrem
1&1 Server von uns bekommen.

Bisher haben wir auf unsere E-Mail vom 01.03.2013 07:46
keine Antwort erhalten.

*******************************************************************************
Wichtig: Ihr 1&1 Server wird daher in 24 Stunden vom Netz genommen.
*******************************************************************************

Sollten Sie diese E-Mail vor Ablauf dieses Zeitraums erhalten, antworten Sie uns
bitte so schnell wie möglich und teilen Sie uns mit, innerhalb welcher Frist Sie
das Problem beheben können.

Ist Ihr 1&1 Server hingegen bereits gesperrt, teilen Sie uns bitte mit, wann Sie
das Problem beheben können. Zu diesem Termin werden wir Ihren Server
selbstverständliche wieder freigeben.

Belassen Sie bitte in beiden Fällen unsere Referenz [Ticket AB54910500] in Ihrer
Nachricht.

Oder rufen Sie uns einfach an. Wir sind gerne für Sie da.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr unter:
                            0721 96 00
kostenfrei aus dem 1&1 Netz, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf.
abweichend.

Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam für Sicherheit Ihres 1&1 Servers zu
sorgen - vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Abuse-Team

--
Abuse-Abteilung
1&1 Internet AG“